FUSSBALL-WM-total
»
Home DFB-Team Endrunde Gastgeber Quali Historie Fanshop Wetten Gewinnspiel
WM-Geschichte Iran

Der Iran absolvierte seine inzwischen vierte WM-Teilnahme. Bei den bisherigen Auftritten auf der großen Fußball-Bühne war immer nach der Vorrunde Schluss. Einen Achtungserfolg konnte man aber dennoch verbuchen. Bei der WM 1998 gelang ein prestigeträchtiger Erfolg gegen die US-Amerikaner. 2:1 hieß es am Ende – der bislang einzige WM-Sieg der Iraner.
 
1930  in Uruguay Kein FIFA-Mitglied  
1934  in Italien Kein FIFA-Mitglied  
1938  in Frankreich Kein FIFA-Mitglied  
1950  in Brasilien Keine Teilnahme  
1954  in der Schweiz Keine Teilnahme  
1958  in Schweden Keine Teilnahme  
1962  in Chile Keine Teilnahme  
1966  in England Keine Teilnahme  
1970  in Mexiko Keine Teilnahme  
1974  in Deutschland Nicht qualifiziert  
1978  in Argentinien Vorrunde  
1982  in Spanien Keine Teilnahme  
1986  in Mexiko Keine Teilnahme  
1990  in Italien Nicht qualifiziert  
1994  in USA Nicht qualifiziert  
1998  in Frankreich Vorrunde  
2002  in Japan und Südkorea Nicht qualifiziert  
2006  in Deutschland Vorrunde  
2010  in Südafrika Nicht qualifiziert  
2014  in Brasilien Vorrunde  
 
Weitere Erfolge

Der Iran ist dreimaliger Gewinner beim Asian Nations Cup. 1968, 1972 und 1976 siegten die Iraner sogar dreimal in Folge. Das ist bei der Asienmeisterschaft noch keinem anderen Team gelungen. Seither allerdings ging nicht mehr viel. Bei den jüngsten beiden Auflagen 2007 und 2011 erreichte die Mannschaft das Viertelfinale.
Fußball-Fanshop bei SportScheck

Iran

IRN



Iran-Trikots






Fanartikelsuche
        Impressum    Haftungsausschluss    Kontakt    Werbung
 
© 2001-2014 FUSSBALL-WM-total