FUSSBALL-WM-total
»
Home DFB-Team Endrunde Gastgeber Quali Historie Fanshop Wetten Gewinnspiel
WM-Geschichte Nigeria

Fünf WM-Teilnahmen stehen für Nigeria bislang zu Buche. Erstmals dabei waren die "Super Eagles" 1994 in den USA. Damals wie auch vier Jahre später in Frankreich und 2014 in Brasilien erreichten sie das Achtelfinale. 2002 in Japan und Südkorea war wie 2010 in Südafrika bereits nach der Vorrunde Schluss.
1930  in Uruguay Kein FIFA-Mitglied  
1934  in Italien Kein FIFA-Mitglied  
1938  in Frankreich Kein FIFA-Mitglied  
1950  in Brasilien Kein FIFA-Mitglied  
1954  in der Schweiz Kein FIFA-Mitglied  
1958  in Schweden Kein FIFA-Mitglied  
1962  in Chile Nicht qualifiziert  
1966  in England Nicht teilgenommen  
1970  in Mexiko Nicht qualifiziert  
1974  in Deutschland Nicht qualifiziert  
1978  in Argentinien Nicht qualifiziert  
1982  in Spanien Nicht qualifiziert  
1986  in Mexiko Nicht qualifiziert  
1990  in Italien Nicht qualifiziert  
1994  in USA Achtelfinale  
1998  in Frankreich Achtelfinale  
2002  in Japan und Südkorea Vorrunde  
2006  in Deutschland Nicht qualifiziert  
2010  in Südafrika Vorrunde  
2014  in Brasilien Achtelfinale  
 
Weitere Erfolge

Drei Titel konnten die Nigerianer auf ihrem Kontinent einfahren. 1980, 1994 und 2013 triumphierten sie bei der Afrikameisterschaft.

Erwähnenswert in der Aufzählung vergangener Meriten ist gewiss auch der Olympiasieg 1996. Die Nigerianer waren das erste afrikanische Team, dem das gelang. Zudem holte die Olympiaauswahl 2008 die Silbermedaille.
Fußball-Fanshop bei SportScheck

Nigeria

NGA



Nigeria-Trikots







Fanartikelsuche
        Impressum    Haftungsausschluss    Kontakt    Werbung
 
© 2001-2014 FUSSBALL-WM-total