FUSSBALL-WM-total
»
Home DFB-Team Endrunde Teams Gastgeber Quali Historie Fanshop Wetten Gewinnspiel
WM-Geschichte Neuseeland

Die erste WM-Teilnahme 1982 in Spanien verlief noch wenig ruhmreich. Es setzte deutliche Niederlagen gegen Schottland, die UdSSR und Brasilien. Ergebnis war der letzte Platz in der Vorrundengruppe und das vorzeitige Aus. 28 Jahre später verkaufte man sich erheblich teurer. Doch die drei Unentschieden reichten dennoch nicht für das Überstehen der Gruppenphase.


1930  in Uruguay Keine Teilnahme  
1934  in Italien Keine Teilnahme  
1938  in Frankreich Keine Teilnahme  
1950  in Brasilien Keine Teilnahme  
1954  in der Schweiz Keine Teilnahme  
1958  in Schweden Keine Teilnahme  
1962  in Chile Keine Teilnahme  
1966  in England Keine Teilnahme  
1970  in Mexiko Nicht qualifiziert  
1974  in Deutschland Nicht qualifiziert  
1978  in Argentinien Nicht qualifiziert  
1982  in Spanien Vorrunde  
1986  in Mexiko Nicht qualifiziert  
1990  in Italien Nicht qualifiziert  
1994  in USA Nicht qualifiziert  
1998  in Frankreich Nicht qualifiziert  
2002  in Japan und Südkorea Nicht qualifiziert  
2006  in Deutschland Nicht qualifiziert  
2010  in Südafrika Vorrunde  
 

Die neuseeländische Fußball-Nationalmannschaft wurde bereits viermal Ozeanienmeister. Damit ist man zusammen mit den Australiern, die allerdings inzwischen in die asiatische Konföderation abgewandert sind, Rekordtitelträger. Der letzte Triumph stammt aus dem Jahr 2008.


Neuseeland

NZL



Neuseeland-Trikots



Fanartikelsuche

        Impressum    Haftungsausschluss    Kontakt    Werbung
 
© 2001-2010 FUSSBALL-WM-total